12 von 12 April 2016

Ich bin technisch nicht so der Schnellmerker. Zwar versuche ich mich in verschiedene Themen einzuarbeiten, manchmal fehlt mir aber die Geduld.
Und dann passiert plötzlich ein Wunder und das Problem löst sich von selbst: ich konnte plötzlich keine Bilder mehr für meine Website hochladen und bevor ich noch darüber nachdenken konnte, meldete sich der Kundenservice meines Hosters und löste mein Problem. Genial oder?
Und so kommen meine 12 Bilder des Tages einen Tag verspätet, aber sie kommen! Voilà:

12 von12 1-4
1. Nach 2,5h Schlaf muß ich meinem Körper etwas Gutes tun und lege mich in die Wanne 2. Zusammen mit der zweiten Tasse Kaffee 3. Für das Bloggerevent bei Blond! am Donnerstag noch ein bißchen recherchiert. Ich würde die Inhaberin der Firma gerne interviewen. Thema: Nachhaltigkeit 4. Es ist Zeit zu Kochen. Und es gibt Reste- gepimmt mit Alibigemüse
12 von12 5-8
5. Zum Nachtisch schneide ich eine Melone auf und erfreue mich an den Schmatzgeräuschen der Kinder (plus Gastkind) 6. Die Jüngste muß noch aus dem Kindergarten geholt werden 7. Das Thema Medien und Kinder von der anderen Seite beleuchten. Wie wirkt dieses Internet auf Heranwachsende? 8. Diskussionen mit der Mittleren führen. Wohin führt das?
12 von12 9-12
9. Ich liebe meine Kinder, aber sie mich anscheinend nicht: sie haben sich Helene F. aus der Bibliothek ausgeliehen. CD an- Kinder ab in den Garten. Nicht witzig! 10. Das Wetter war herrlich! Schöner Vorgeschmack auf den Sommer. 11. Jetzt noch Norwegischkurs bei uns zu Hause. Seit beinahe 10 Jahren kommt eine kleine, feine Gruppe zusammen. 12. Als Abschluß eines jeden Kurses gibt es Kaffee und Kuchen. Meist etwas Norwegisches, diesmal war es ein Finnischer Quarkkuchen.

Noch mehr Bilder wie immer bei Caro!

Und wen es interessiert: April 2015, 2014,

 

3 comments On 12 von 12 April 2016

  • Pingback: 12 Bilder im April 2017 | Ich lebe! Jetzt! ()

  • *hahaha* bei helene f. musste ich ja schon ein wenig schmunzeln….von wem sie wohl das wohl haben???? :D ;)

    ich weiß ja nicht, wie alt deine mittlere ist, aber ich reiche mal bestätigend die hand: eine pubertierende und eine unwissend-unglückliche hier…. *hach* was wäre das leben ohne kinder? :)

    liebe grüße und ein hübsches wochenende!

  • Du hast aber auch eine schöne Tageszusammenfassung ;-) Da Buch klingt ja sehr viel versprechend und ist direkt mal auf meine Leseliste gewandert. Ich arbeite mir Jugendlichen und es ist immer gut, wenigsten zu versuchen, sie zu verstehen *lach*
    Das mit Helene ist natürlich sehr gemein und ich wäre ausgeflogen!

    Hab noch einen schönen Abend!

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer