12 von 12 im April 2015

Meine 12 von 12 stehen heute ganz im Zeichen der Frühjahrslust. Auf einem Gut hier in der Nähe kann man Kleintiere streicheln, Pflanzen kaufen, Kaffee trinken, Basteln, Floßfahren, Stöbern und es sich gutgehen lassen.

Bevor wir uns mit einer befreundeten Familie ins Getümmel stürzten, haben wir eines der Kinderzimmer entrümpelt (also der Weltbeste, ich habe rekapituliert) und gemeinsam gekocht. Davon gibt es keine Bilder, da ich das Ladegerät für meine Kamera verlegt hatte. Ähm naja.

12v12_April6

So ein Einhornkleid wäre schon was…

12v12_April5

Gestreifte Kühe sind ja okay. Aber eine Küh mit grünen Hörnern? Gibt’s doch gar nicht!

12v12_April9

Aber es gibt ja auch rosa bemütze Zwerginnen mit Hörnern. Jetzt sieht man sie wenigstens.

12v12_April1(1)

Und ganz viele leckere Kräuter.

12v12_April3

Und alte Kisten und Metallstühle. Und wieder habe ich einen entdeckt, der sich sehr gut in unserem Garten machen würde. Durfte aber nicht mit.

12v12_April10

Die Kinder sind dann ein paar Mal mit dem Floß hin und her gegondelt.

12v12_April8

Und irgendwann gab es dann das obligatorische Eis. Das wird auf einem fränkischen Bauernhof hergestellt und jedes Jahr bilden sich ewig lange Schlangen vor dem Verkaufswagen. Ist man zu spät, hat man kaum noch Auswahl. Oder noch schlimmer: alles ausverkauft!

12v12_April12

Fleißig gestreichelt werden durften diese wunderhübschen Wesen. Direkt neben dem Stand, an dem es Lammbraten gab…

Es war ein schöner Nachmittag, der leider damit endete, daß die Jüngste zu müde war, zu entscheiden in welchem Auto sie mitfahren möchte und den ganzen nach Hauseweg brüllen mußte.

Das Mantra war „ommmmmm, um 20.15h ist Tatort Zeit“ und den konnten wir sogar live anschauen.

TatortFrankenEr war ganz in Ordnung. Das Schönste daran war der Lokalkollorit. Alle Orte, an denen man schon hundert Male gewesen ist. Lustig, die Kommentare dazu wie „Drei Zeilen Dialog, ansonsten nur Schweigen“- so sind wir halt mir Franggn :-)

Ich freue mich auf eine Fortsetzung und schau mir jetzt endlich Eure 12v12 bei Caro an!

Gruß
Suse

4 comments On 12 von 12 im April 2015

  • Pingback: 12 von 12 April 2016 - ()

  • oh, tolle Bilder aus Franken

  • Ein schöner Einblick in Deinen Sonntag!
    Das Einhornkleid ist ja toll! Ich glaube nur, ich hätte immer Angst es meinem Kind anzuziehen, weil es dann für immer und ewiglich befleckt wäre. Wie auch immer sie das macht, aber grad die „besonders schönen Teile“ bekommen unentfernbare Flecken. :D

    Der Markt sieht in jedem Fall sehr besuchenswert aus und ein Eis hätte ich jetzt auch gerne!

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

  • Ach wie schön sind deine Bilder, liebe Suse. Als wäre ich dabei gewesen ;-) das Einhorn Kleid hätte ich auch gerne und den türkis farbenen Stuhl auch unbedingt!

    Liebe Grüße
    Stephi

Leave a reply:

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: