#12v12 Die Bildergeschichte im Januar 2015

Schön. daß es mit 12 von 12 bei Caro weitergeht. Mir hätte etwas gefehlt. Und schön, daß Ihr auch wieder vorbeischaut.

Mein Tag begann wie jeder Wochentag mit Boxenbefüllen. Nicht sehr kreativ. Ich war noch so müde.

IMG_20150112_080924

2-IMG_6660

Die neue grüne Farbe mag ich auch nach einer Nacht drüber schlafen noch. Wir haben das Wochenende mit Streichen verbracht. Nach neun Jahren war das bitter nötig.

1-IMG_6659

Also dann mal los. Ran an die Arbeit. Momentan habe ich wieder viel Spaß bei der Arbeit. Nur meinen Arbeitsplatz könnte ich mal wieder aufräumen. Ich weiß!

IMG_3209

Zwischendrin schnell einen Apfel gegessen. Sonst ist der Heißhunger so groß, daß es mich wieder auf Schokoladensuche treibt.

IMG_20150112_115823

Schnell zum Optiker. Die Brille der kleinsten Zwergin ist nicht mehr zu retten. Ich weiß. Meine Schuld. Aber wer kann den ahnen, daß das gute Stück auf dem Boden vor dem Bett rumliegt?

 

IMG_20150112_132815

Auf dem Weg zur Schule sind mir die Rosen in die Arme gelaufen. Ich wußte gar nicht, daß es Fairtrade Blumen gibt. Mußte ich mitnehmen. Finde ich gut.

IMG_20150112_134445

Milchreis gekocht und dazu Tonka-Karamellsoße gereicht. Ich finde es lecker.

3-IMG_6701Zwergin No.3 hatte Besuch von ihrem besten Freund. Sie sehen sich nicht so oft, aber haben sich soo gern.

 

01-IMG_6413Zum Kaffee gab es weltbeste Schokomuffins. Mit Tröpfchen.

 

4-IMG_6707Schnell noch zur Nachbarin. Sie hatte noch Spiele übrig. Danke, die Mädels werden sich freuen.

IMG_0818

Während ich die Bilder hochlade stolpere ich über alte Babybilder der Zwerginnen. Hachtz. Sechs Jahre ist das schon her.

IMG_3466

No.1 und No.2 halten Händchen. Zwei Jahre und zwei Wochen alt. Ein Augenblick. festgehalten. Denn er kommt nicht wieder. Haben wir ihn genug genossen?

Ich geh mal schnell zu Caro rüber und sehe mir Eure Bilder an bevor ich sentimental werde.

Gruß

Suse

Meine 12v12 im Januar

2014

2013

 

 

 

5 comments On #12v12 Die Bildergeschichte im Januar 2015

  • Tonka-Karamellsoße liest sich ja total interessant!

    Hach ja, Kinder werden soo schnell groß. Und du hast recht, erst später weiß man, ob man die Zeit und die Momente wirklich genug genossen hat.

    liebe Grüße
    Alex

  • Deine gefüllten Boxen finde ich super. Ist eine klasse Idee dafür kleine Silikonförmchen zu nehmen. Das merke ich mir. :) Und Fair Trade Blumen habe ich bisher auch noch nie gesehen – gut zu wissen, dass es so was gibt.

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

  • Ach jetzt hab ich Gänsehaut und einen Kloß im Halt wegen deiner 2 letzten entzückenden Fotos… Ich frage es mich auch sehr oft, ob ich alle diese Momente genug genossen habe und auch genieße – ist der Alltag mit all seinen kleinen und großen Aufgaben nicht doch der Genuß Fresser …

    Die Spiele von der NAchbarin sind super, kenne fast alle ;-)

    Liebe Grüße
    Stephi

  • Fair Trade Blumen kannte ich auch noch nicht, sie sehen so schön nach Frühling aus.
    Ja, diese Wehmuts-Bilder… Wie wahr, wie wahr…

  • So schöne Bilder und nix mit Wehmut. Lg alu

Leave a reply:

Your email address will not be published.