5 Bilder für 5 Tage -> Meine 5 Freitagslieblinge {03. Juni 2016}

Freitags freue ich mich immer wie verrückt auf das Wochenende. Nicht, daß Wochenende gleich hieße man könne ausschlafen oder mal Zeit nur mit sich alleine verbringen.
Aber Wochenende bedeutet immerhin Kaffee ans Bett. Dank dem großen Kind. Und es bedeutet meistens gemeinsam etwas zu unternehmen, mal nachzuhorchen wie es den Kindern geht und was so ansteht.

Doch eigentlich sollte man nicht von Woche zu Woche leben, deswegen möchte ich ab sofort immer Freitags meine 5 Freitagslieblinge hier teilen. So kann man prima sehen, daß die Woche doch auch viel Gutes zu bieten hatte.

Die Idee dazu stammt von Anna (Danke für die Einladung!)und sie hat diese fünf Lieblinge ausgewählt:

  1. Mein Lieblingsbuch der Woche
  2. Mein Lieblingsessen der Woche
  3. Meinen Lieblingsmoment mit meinen Kindern
  4. Meinen Lieblings-Mama-Moment nur für mich und
  5. Meine Lieblings-Inspiration der Woche

Zum Glück hat Anna uns schon ein paar Tage vorher gefragt, sonst hätte ich wohl in dieser Woche kaum Bilder gemacht.

Meine #freitags5

DAS LIEBLINGSBUCH

Ich liebe Bücher, die irgendwas mit Reisen, besonders Weltreisen zu tun haben. Beim Lesen kann man sich so schön weg träumen. Fast so, als würde man die Reise selbst unternehmen. Martin Krengel hat gerade seine Promotion abgeschlossen, als er nach neun Jahren Planung seine Weltreise beginnt. Darüber hat er in Stoppt die Welt, ich will aussteigen! geschrieben.
Ich bin noch relativ am Anfang und schon gefesselt.
Im Klappentext wird das Buch als Buch übers Abhauen beworben. Übers Frei. Sein, Abenteuer und Spaß.
Mich hatte er bei der Frage: „Wie fühlt es sich an, loszulassen und das Leben zu leben, das du leben möchtetst?“
Sehr spannend, denn genau dies ist gerade mein Lebensthema und ich muß noch weiter darüber nachdenken. Bis ich zu einer Entscheidung gekommen bin werde ich das Buch noch zu ende lesen. Und berichten.

Datei 03.06.16, 18 25 03

DAS LIEBLINGSESSEN

Ganz eindeutig das Erdbeer -Rhabarbercrumble von heute Nachmittag. Mit Tonka-Streuseln und lauwarm. Könnt ich mich reinlegen.

Erdbeer Rhabarber Crumble

Merken

Merken

DER LIEBLINGSKINDERMOMENT

Datei 03.06.16, 17 35 36
Ja, auf dem Bild fehlt eines meiner Kinder, dafür ist ein Gastkind mit drauf. Aus besonderem Grund: Wir hatten die Bude voll. An einem Tag hatte ich zu meinen Dreien noch 4 Gastkinder dazu. Und ich bin sehr froh, daß ich es meinen Kindern ermöglichen kann, daß sie sich (fast) immer Freunde einladen können. Das macht das haus oft voll, laut und hinterher schmutzig. Doch die lachenden Kindergesichter machen das alles wieder wett.

LIEBLINGS MAMAMOMENT

UnserCharly
Wir haben seit 2 Wochen einen Hund. Charly stammt aus Spanien und wurde dort von einer herzensguten Dame von der Straße gefischt und aufgezogen. Er ist jetzt knapp 8 Monate alt und der liebste Hund der Welt. Er ist geduldig, geht lieber weg als zu beißen und freut sich über jedes bißchen Liebe, das für ihn abfällt.
Und mein Wohlfühlmoment ist momentan einfach nur das neben ihm Sitzen und ihn streicheln, oder mit ihm spazieren zu gehen und die Gedanken schweifen zu lassen.

LIEBLINGSINSPIRATION

Berlin4
Inka durfte ich 2014 in Berlin beim Lieblingsbloggertreffen kennenlernen. Und war btw sehr beeindruckt.

In der letzten Woche bin ich kaum zum Lesen gekommen, aber zufällig bin ich bei Inka über was gestolpert, was mich schon seit Langem umtreibt: Plastik.
Inka schreibt nicht nur über die Problematik von Plastik in den Meeren, sondern stellt sich die Frage, ob man nicht eine zentrale „Sammelstelle“ im Netz anlegen solte oder einen Hastag, unter dem man plastikfreie Alternativen sammeln kann. Ich denke mal drüber nach.

 

So, jetzt ab ins Wochenende und vorher noch bei den Kolleginnen deren 5 Bilder der Woche ansehen!

Merken

2 comments On 5 Bilder für 5 Tage -> Meine 5 Freitagslieblinge {03. Juni 2016}

  • Das mit dem Rhabarber-Crumble klingt toll, das werde ich nachmachen. Glückwunsch zu Charly! Und das Buch ist vielleicht eine Geschenk-Idee für den Abiturienten. LG Uta

  • Ganz tolle 5 Freitagslieblinge.
    Interessant finde ich das mit den Plastikalternativen, halte mich da gerne auf dem Laufenden.
    Charly ist so goldig! Ein Hund macht zwar noch einmal ein bisschen mehr Arbeit erst mal, aber tut auch sehr gut, oder? Viel Freude mit Charly und bis bald :)
    Tanja

Leave a reply:

Your email address will not be published.