Blog Awards

 
Über Blogawards streitet die ganze Bloggerwelt.
Ursprünglich dafür gedacht, jemandem zu sagen, daß er einen ganz tollen Blog auf die Beine gestellt hat, ist er anscheinend oft zum Kettenbrief verkommen.
Das ist schade, denn wer freut sich nicht darüber, wenn er aufrichtigen Zuspruch und Lob von anderen bekommt?
Ich habe gestern auch einen bekommen und als erste Reaktion habe ich mich sehr sehr gefreut. Noch ein Frischling in diesem Metier und schon sagt jemand öffentlich, daß er meinen Blog mag.
Und soll ich Euch was sagen? Ich freue mich noch immer darüber, weil Simone von LeckerBox meinen Blog wirklich kennt und bei allen Nominierten ganz genau deutlich gemacht hat, was ihr an den Seiten gefällt. Außerdem gibt man ihn an fünf andere weiter, nicht an fünfzehn, wie so oft beschrieben.
Warum nicht nur an einen? Ich verstehe ehrlich gesagt das System nicht so ganz. Wenn ich einen Blog mag, dann nehme ich ihn doch in meinem Blogroll auf, oder werde Leser oder verfolge den Blog bei Bloglovin.
Ich würde ja mal vermuten, daß für viele der Backlink hierbei besonders wichtig ist.
Deswegen habe ich mich dafür entschieden zur Feier des Awards meinen Blogroll zu vervollständigen und Euch zu zeigen, auf welche Seiten ich ein fast tägliches Auge habe. Das paßt ganz gut, da ich eher ein Bloglovin-Follower bin, aber da ja niemand hineinschauen kann.
Vielen vielen Dank noch mal liebe Simone, ich weiß Deine Geste sehr zu schätzen und bin sehr stolz!
Blogs die (relativ) neu sind und mir super gefallen:
  • Deck schon mal den Tisch: Hier schreibt Kathy seit ein paar Monaten darüber, was bei ihr so auf den Tisch kommt. Sehr geniale Bilder, spritzige Texte und natürlich super Rezepte!
  • Dorobot: Doro schreibt und zeichnet ihren Alltag. Individuell, witzig und einfach schön!
  • Anmagritt: Der Blog fasziniert mich, weil die norwegische Anmargritt so ein tolles, norwegisches Heim hat!
  • Bentomania: Ein deutscher Blog über Bento für Kids. Hier finde ich immer mal wieder tolle Ideen für die Lunchbox der Zwerginnen.
  • Last but not least: Norsksonen. Hier schreibt eine norwegische Muttersprachlerin über Themen zur norwegischen Sprache. Ich hab ja auch was mit Norwegisch zu tun…
 Was ist Eure Meinung zu BlogAwards?
Grüße
Suse

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer