Goldiger Herbst

Bevor ich hier Vorwinter Depressionen bekomme muß ich schnell noch meine Herbstbilder von letzter Woche loswerden. Zum immer wieder anschauen und Seele streicheln:

Ich habe gerade den Kaminofen angemacht, mir kriecht die Kälte in die Knochen. Fehlt nur noch ein Becher heißer Tee und man fühlt sich gleich wieder mollig warm.
Wie macht Ihr das im Herbst?

Gruß
Suse

5 comments On Goldiger Herbst

  • Liebe Susanne, das Gingkoblatt-Foto ist klasse. Der Baum ja auch :-) Meinst du, du könntest mir das Original-Foto schicken, damit ich’s auf Leinwand und dann endlich in unser Wohnzimmer tun kann? Bitttäääää!
    Danke, dein steter Leser-Fan.

  • Ich mag den Herbst. Zeit für ganz viel Sofakuscheln. Und aus dem Ofen strömt jetzt Zimt- und Kardamomduft. Das will ja im Sommer keiner schnuppern. Wie schön, dass jetzt wieder Zeit dafür ist. Liebe Grüße und hab einen tollen Herbst
    Barbara

  • Wunderschön, wie Du das eingefangen hast! Ich merke, auch bei trübem Wetter muß ich mal raus, sonst kommt ganz schnell der Blues…. ;-) Hast Du schonmal einen Blätterkranz gebastelt? Ich hab’s ausprobiert und es hat total viel Spaß gemacht: http://naturkinder.typepad.com/naturkinder/2011/11/die-buchen-sollst-du-suchen-wir-machen-einen-blaetterkranz.html – Nimm bloß kleine Blätter (also wie da in der Beschreibung – Buche, Linde, Birke o.ä.). Habe mit Benjamin amerikanische Eichenblätter gesammelt und damit der Kranz rund wurde, brauchten wir schlappe 500 Stück. Jetzt ist er so schwer, daß wir ihn nicht aufhängen können…. ;-) Spaß hat’s trotzdem gemacht…. So viel zum Thema Herbst. Alles Liebe, Isabelle

  • So schöne Bilder! Hoffentlich kommen noch ein paar goldene Tage!
    Liebe Grüße vom See.
    Gina

  • ich habe diese jahr festgestellt: ich liebe den herbst! deine tollen bilder zeigen mir, warum. :)
    und auch wenn’s kalt und ungemütlich wird – ich hocke dann auf vor’m ofen und freue mich über die wärme da.
    wärmende grüße schickt dir
    die frau s.

Leave a reply:

Your email address will not be published.