Heut bin ich woanders

Blogs von Männern aus dem Bereich Wohnen und Lebensstil ziehen mich in ihren Bann.
Warum?
Ohne verallgemeinern zu wollen, ich finde, daß Männer einen ganz eigenen, spannenden Stil haben. Zu dekorieren, zu schreiben und zu präsentieren.
Bei meinen nächtlichen Streifzügen durch die Bloggerwelt bin ich vor längerer Zeit bei Markus und seinem Blog Teacup in the Garden gelandet. Als ich den Namen las, hatte ich sofort das kleine lauschige Plätzchen in meinem eigenen Garten vor Augen, für das ich mir ein Tischchen und zwei hübsche Stühle wünsche seit ich die Gartenplanung das erste Mal gesehen habe.
Und dann eine Tasse Tee dazu. Perfekt.

Quelle: Teacup in the Garden
Mit einer Tasse Tee in der einen und der Computermaus in der anderen läßt sich prima durch Markus Blog stöbern. Besonders toll finde ich seine Gartenbilder. Markus findet selbst im Winter noch Farbe im Garten. Durch seine Bilder kann man die Welt mit ganz anderen Augen wahrnehmen.
Quelle: Teacup in the Garden
Markus lebt offline auf eine alten Hofgut unter anderem zusammen mit Hund Sam. Schon alleine seinetwegen lohnt der Rundgang durch das Blog.
Quelle: Teacup in the Garden
Zwergin No.3 sitzt gerade neben mir: „Oh Hund! Sooo schön weich odda?“
Als Markus seine Leser nach Adventskalender fragte, war ich sofort dabei. Der Adventskalender ist für mich jedes Jahr wieder eine Herausforderung. Plötzlich ist nächste Woche der 1.Dezember und alles muß fertig sein. Zum Glück habe ich es auch in diesem Jahr wieder gerade so geschafft, wie ich hier  schon berichtet habe.
Und heute stellt Markus ihn auf seinem Blog vor. Genau hier.

Heute wollten wir eigentlich einen Weihnachtsausflug machen. Aber No.3 liegt wie gesagt neben mir und spielt Glühwürmchen. Also läuft alles eher gemütlich bei uns ab.
Und was macht Ihr am vorletzten Adventswochenende?

Gruß
Suse

1 comments On Heut bin ich woanders

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer