Sturm, Salat und Ausmisten {#2 Freitagslieblinge 2017}

Leute es ist Freitag. Nach einer langen und anstrengenden Woche ist es mal wieder Zeit, um den wunderbaren Momenten der vergangenen Woche ein paar Minuten zus schenken. Zeit für die  5 Freitagslieblinge! Und dieses Mal habe ich auch eine kleine Überraschung für Euch!

Lieblingsmoment für mich: Auch diese Woche wieder die täglichen Spaziergäng mit Charly. Heute war es besonders aufregend: nach der stürmischen Nacht lagen alle paar Meter die besten Wurfstöckchen der Welt ud Charly interessierte sich Null für das Rauschen und die sich biegenden Bäume. Ich fühlte mich gleich wie am Meer. Und lustiger Weise lagen überall am Boden Mistelzweige

 

Lieblingsmoment mit den Kindern: Der war gestern, als die Kinder beschlossen etwas zu kochen. Und sich dann nicht für Süßkram entscheiden, sondern einen Salat zubereiteten. Gemeinsam und ohne sich zu streiten. Es war wundervoll zuzusehen, wie sie abschmeckten, probierten und dekorierten.

 

Lieblingsessen: Ich bin eben eine Süße. Und da meine Kiste Zitrusfrüchte leer werden wollte habe ich gebacken. Einen genialen Zitronenkuchen. Ich könnte mich reinlegen. Rezept anyone?

 

Lieblingsbuch: Das Buch ohne Bilder, ein Buch, das aus jedem Vorleser einen Stand-Up-Comedian macht. Lustiges Vorlesebuch. Die Fünfjährige lacht sich jedes Mal schlapp. Einblick gefällig, dann empfehle ich dieses Video. Du willst das Buch selbst (vor-)lesen? Dann lies bis zum Ende weiter…

 

Lieblingsinspiration: Ich bin selbst dabei mein Leben zu entrümpeln. Von diversem Ballast. Und es dahingehend zu verändern, daß ich möglichst wenig neuen Ballast anschleppe. Rachel beschreibt in Entrümpeln (1). Ein Leitfaden, wie Entrümpeln leichter zu realisieren ist. Unter anderem sollte man sich erst mal Gedanken machen, weshalb man entrümpeln möchte. In ihrem Beitrag, dem noch weiter folgen gibt sie durchaus umsetzbare Tipps und beschreibt Ihr eigenes Entrümpeln:
„… dann das erleichterte Gefühl als Dinge weg waren und ich mich endlich nicht mehr kümmern musste – den Kopf frei hatte von den Dingen. Die daraus resultierende Freiheit und schließlich das Gefühl, dass mein Leben, mein Alltag wieder Raum ließ für Bedeutung haben mich lange angetrieben und wurden erst später durch den Nachhaltigkeitsfaktor ergänzt.“

 

Noch mehr Freitagslieblinge mit tollen Bildern und wunderbaren Inspirationen gibt es bei Anna Berlinmittemom.

Und hier gibt es Das Buch ohne Bilder zwei Mal zu gewinnen!

Gebundenes Buch
Pappband
ISBN: 978-3-7645-0556-1
Preis: €12,00

Inklusive Hörbuch gesprochen von Schauspieler Adnan Maral („Die wilden Kerle“, „Türkisch für Anfänger“).
Du mußt nichts weiter tun, als unter dem Beitrag zu kommentieren, welche Art von Büchern Du am liebsten (vor)liest. Und ich freue mich darauf, neue lustige, spannende und nachdenklich machende Bücher kennenzulernen. Mitmachen kannst Du bis Donnerstag, 19. Januar 2017  23:59h

 

-> Verlosung beendet

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 comments On Sturm, Salat und Ausmisten {#2 Freitagslieblinge 2017}

Leave a reply:

Your email address will not be published.

%d Bloggern gefällt das: