Das Leben – Lebt es jetzt!

Gestern habe ich noch gedacht, ich müßte mal ganz schnell in den Wald rennen, eine Axt schwingen und meine Wut und Enttäuschung an ein paar armen Bäumen rauslassen.
Momentan schwappt immer mal wieder Enttäuschung über andere Menschen über mir zusammen und ich zweifle an meiner Menschenkenntnis und bin dann sauer auf mich selbst.
Aber so ist es eben, ich kann niemanden ändern, nur mich selbst.
Und da Ich lebe jetzt! nicht nur Name sondern auch Programm bei mir ist lebe ich auch jetzt.

Genau aus diesem Grund packe ich es auch gleich an und mache schnell bei Steffi von Ohh! Mmmh! beim Fragefotofreitag mit.
Denn Steffi hat einen Aufruf gestartet ihrer BloggerFreundin Inga zu helfen. Sie leidet an einer Form von Leukämie und ihr kann nur durch eine Stammzellenspende geholfen werden.
Macht Ihr mit? Die Typisierung geht ganz einfach (hier könnt Ihr Euch ein Video dazu ansehen) mit Hilfe von zwei Wattestäbchen.
Inga ist wirklich eine tolle Frau. Sie läßt sich nicht unterkriegen und lebt trotz der Krankheit JETZT!

Ich fordere jetzt mal das Testset hier an!

Gruß
Suse

1 comments On Das Leben – Lebt es jetzt!

  • Liebe Suse,
    natürlich ist es wahr, man kann nur sich selbst ändern, aber so erhaben ist ja niemand, dass man nicht enttäuscht oder verletzt ist, wenn Menschen respektlos mit einem umgehen. Hoffentlich geht es Dir besser.

    Und um Deine Frage zu beantworten, meine Tochter hat das Herz auf das Regal an ihrem Bett gestellt, damit sie es gut sehen kann.

    Sei lieb gegrüßt von Nina

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer