{Sushi, Trompete, #nomakeup am 7. Juli}

 Als ich mir Gedanken zu demPost von heute machte, vielen mir keine wirklich schönen Momente ein und ich war ziemlich niedergeschlagen: Hatte ich die Woche nicht gelebt? Nicht den Moment genossen?
Aber nein, auch in dieser stressigen und furchtbar anstrengenden Woche gab es Highlights. Und dank Anna und den 5 Freitagslieblingen kann ich auch bewußt darauf zurückblicken und mich daran erfreuen.

Sushi
Lieblingsessen: Am Mittwoch war ich mit einer Freundin Sushi essen. Sie hatte Geburtstag und wir verbrachten zusammen einen wunderbaren Abend. Ich liebe gutes Sushi, und das hier war richtig lecker.
Einfach.Jetzt.Machen!
Liebkingsbuch: Mein Traum ist es, unseren Kindern eine Welt zu übergeben, die lebenswert ist. Rob Hobkins und seine Transition Theorie klingt spannend.In seinem Buch Einfach. Jetzt Machen! schreibt er über seine Vision durch lokales Handeln die Welt zu verändern. Für eine Welt, in der Beziehungen und Koperationen mehr zählen als Konsum und Konkurrenz. Ein weiter weg, aber fangen wir mal an.
Trompete
Lieblingsmoment mit den Kindern: Auch diese Woche gab es wieder eine Aufführung von einem der Kinder: die große spielte Trompete und verzauberte alle. Ich wundere mich immer wieder, wiemit so wenig Übung so viel tolles aus dem Holzblasinstrument herauskommen kann. Gemeinsam hörten wir zu und gemeinsam gönnten wir uns danach noch ein Eis.
Fprmich
Lieblingsmoment: In dieser Woche war alles so hektisch und irgendwie fühlte ich mich wie von einem vorbeifahrenden Zug mitgerissen. Wenn es gerade ganz schlimm ist, schnappe ich mir den Hund und gehe mit ihm ein paar Schritte. Oder renne. Das tut mir gut um den Kopf frei zu bekommen.
NoMakeup
Lieblingsinspiration: Der Artikel Ungeschminkt von Svenja, in dem sie zu Alicia Keys Open Letter zum Thema #nomakeup schreibt:

Lieber stelle ich mich nackt auf eine Straßenkreuzung als so zu tun, als wäre ich jemand anders. Und ganz bestimmt werde ich in meinem Leben nichts mehr tun, um jemandem zu gefallen, der mir nicht gut tut. Der mich nicht sehen will. Und der in meinem Leben deshalb nichts zu suchen hat.Svenja Meine Svenja

Quasi die Worte zum Samstag.
Noch mehr Freitagslieblinge mit tollen Bildern und wunderbaren Inspirtationen gibt es bei Anna Berlinmittemom.

Merken

Merken

Merken

1 comments On {Sushi, Trompete, #nomakeup am 7. Juli}

  • Oh – wie schön. Ich bin ganz gerührt, dass ich Deine Lieblingsinspiration in einer hektischen Woche war. Meine war auch wie ein Wirbelwind – ich glaube das war das Universum. Ganz liebe Grüße!

Leave a reply:

Your email address will not be published.